Fakten über Michael Phelps

Fakten über Michael Phelps
  1. Geburt: Michael Fred Phelps II wurde am 30. Juni 1985 in Rodgers Forge, einem Viertel in Towson, Maryland, nördlich der Stadt Baltimore, USA, geboren.
  2. Eltern: Seine Mutter Deborah Sue (Davisson) Phelps ist Schuldirektorin, während sein Vater Michael Fred Phelps ein pensionierter Polizeibeamter ist, der in jungen Jahren ebenfalls sehr sportlich aktiv war.
  3. Spitzname: Zu Michaels Spitznamen gehören: Iron Mike, MP, Gomer und The Baltimore Bullet
  4. Größe: Michael Phelps ist 1,93 m groß, hat eine Flügelspannweite von 2 m, wiegt 88 kg und trägt Schuhgröße 50
  5. Ausbildung: Michael Phelps trainiert 6 Stunden pro Tag, 6 Tage die Woche. Der Großteil seines Trainings findet natürlich im Wasser statt, aber er nimmt auch Gewichtheben in sein Programm auf
  6. Starten Sie: Michael Phelps begann im Alter von 7 Jahren mit dem Schwimmen, was ihm half, seine überschüssige Energie loszuwerden, aber auch auf den Einfluss seiner beiden älteren Schwestern zurückzuführen war (die Älteste, Whitney Phelps, versuchte sich 1996 in der US-Schwimmnationalmannschaft, musste aber aufgrund einer Verletzung aufgeben). In der sechsten Klasse wurde bei ihm ADHS diagnostiziert.
  7. Erste Aufzeichnungen: Mit 10 Jahren hielt er den nationalen Rekord in seiner Altersklasse, und mit 15 wurde er das jüngste männliche Mitglied der US-Schwimmnationalmannschaft seit 68 Jahren. Am 30. März 2001 brach er den Weltrekord über 200 m Schmetterling und wurde mit 15 Jahren und 9 Monaten der jüngste Mann, der jemals einen Weltrekord im Schwimmen aufgestellt hat. Den Rekord hatte zuvor der 16 Jahre und 10 Monate alte Ian Thorpe über 400 m Freistil gehalten.
  8. Olympisches Gold: Im Alter von 15 Jahren hatte sich Michael Phelps bereits für die Olympischen Spiele 2000 qualifiziert. Obwohl er zunächst keine Medaillen gewann, meldete er sich bei den Olympischen Spielen 2004 stark zurück, wo er seine erste olympische Goldmedaille gewann. Er hat insgesamt 18 olympische Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen gewonnen und ist mit seinen 22 olympischen Medaillen der Sportstar, der die meisten olympischen Medaillen in der Weltgeschichte gewonnen hat (die bisherige Rekordhalterin war Larisa Latynina mit 18 olympischen Medaillen). Darüber hinaus hält er zahlreiche weitere Rekorde bei Olympischen Spielen sowie bei Weltmeisterschaften und wurde für seine Leistungen mehrfach ausgezeichnet
  9. Trunkenheit am Steuer: Einige Wochen nach seinem Sieg bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen wurde er in Salibury, Maryland, USA, wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Er wurde zu 18 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von $250 verurteilt und musste vor Schülern Aufklärungsvorträge gegen Trunkenheit am Steuer halten. Er musste sogar an einem Treffen von "Mothers Against Drunk Driving" teilnehmen.
  10. Trainer: Michael Phelps hat während seiner gesamten Karriere denselben Trainer gehabt: Bob Bowman. Phelps lernte Bowman als 10-Jähriger im Jahr 1996 kennen, als er im North Baltimore Aquatic Club mit dem Schwimmen begann. Der Trainer erkannte sofort Phelps' Talent und Wettkampfcharakter und führte ein intensives Trainingsprogramm ein, das der Beginn von Phelps' erfolgreicher Karriere war
Tatsache: Michael Phelps hat 22 olympische Medaillen (18 Gold, 2 Silber und 2 Bronze)
Attribution: Marco Paköeningrat - Flickr.com

Fakten: Michael Phelps hat 22 olympische Medaillen und ist damit der Sportstar mit den meisten olympischen Medaillen in der Weltgeschichte

 

Michael Phelps' 12.000-Kalorien-Diätplan

Michael Phelps hat einen extremen Diätplan, bei dem er satte 12.000 Kalorien pro Tag zu sich nimmt, um seinen enormen Energiebedarf zu decken (zum Vergleich: ein "normaler" Mensch hat einen Energiebedarf von 1800 - 2500 Kalorien pro Tag):

 

Frühstück am Morgen

  • 3 Sandwiches mit Spiegelei
  • 3 Pfannkuchen mit Schokoladenstückchen
  • Ein Omelett mit 5 Eiern
  • 3 Scheiben gezuckertes Toastbrot
  • Eine Schüssel mit Maisbrei

 

Mittagessen und Abendessen

  • ½ kg Nudeln
  • Zwei große, mit Mayonnaise belegte Käse-Schinken-Sandwiches
  • Mehrere Liter Energydrink

 

Abendessen

  • ½ kg Nudeln
  • Pizza
  • Weitere Energietricks
Tatsache: Michael Phelps verbraucht täglich 12.000 Kalorien
Attribution: Marco Paköeningrat - Flickr.com

Michael Phelps trainiert 6 Stunden pro Tag, 6 Mal pro Woche. Um seinen Energiebedarf zu decken, muss er täglich 10.000 - 12.000 Kalorien zu sich nehmen.

 

Favorit...

Michael Phelps' Lieblings...

  • Sport (zum Anschauen): American Football
  • Sport (Spielen): Basketball
  • Sportmannschaften: Baltimore Raben
  • Sportstar: Michael Jordan
  • Schauspieler: Denzel Washington
  • Schauspielerin: Cameron Diaz
  • TV-Übertragung: Sportzentrum
  • Buch: Eine Spottdrossel töten

 

Mehr Fakten über Michael Phelps

  • Gemeinnützige Stiftung: Nach den Olympischen Spielen 2008 gründete Michael Phelps die Michael Phelps Foundation, eine gemeinnützige Stiftung, die den Schwimmsport als Ganzes stärken und einen gesünderen Lebensstil fördern soll. Die Aktivitäten der Stiftung konzentrieren sich insbesondere auf die Förderung des Schwimmsports und eines gesunden, aktiven Lebensstils bei Kindern
  • Name der Straße: Nach den Olympischen Spielen 2004 hat Michael Phelps in seiner Heimatstadt Baltimore (USA) eine Straße nach ihm benannt ("The Michael Phelps Way").
  • Rap-Musik: Michael Phelps hört vor seinen Wettkämpfen immer Rap-Musik. Sein Lieblingsrapper ist Eminem und er wird von Songs wie "Party Up" von DMX oder "Connected for Life" von MAC 10 aufgeputscht.
  • Cindy Crawford: Michael Phelps traf einmal Cindy Crawford; er war so nervös, dass er kaum sprechen konnte
  • Förderer: Michael Phelps wird von einer Reihe von Unternehmen gesponsert, darunter Speedo, Visa, Omega, Power Bar und Matsunichi